Materialien & Informationen

Materialien zu den Fortbildungen

Im Folgenden finden Sie verschiedene nützliche Dokumente für die Flüchtlingsarbeit, auf die bei der Fortbildung hingewiesen wurde (und ggf. die Präsentation der Fortbildung, an der Sie teilgenommen haben)

Weiterlesen …

Leitfaden für Flüchtlinge zum Asylverfahren

Der Flüchtlingsrat Niedersachsen stellt auf seiner Webseite einen Leitfaden für Flüchtlinge zur Verfügung, der einen allgemeinen Überblick über das Asylverfahren und die aufenthalts- und sozialrechtliche Situation von Flüchtlingen gibt. Die überarbeitete Fassung berücksichtigt das 2007 in Kraft getretene "Zweite Änderungsgesetz zum Zuwanderungsgesetz" ebenso wie die gesetzlichen Bleiberechtsregelung.

Merkblatt für Flüchtlinge zur Asylanhörung beim Bundesamt

Der Arbeitsgemeinschaft Ausländer- und Asylrecht des Deutschen Anwaltvereins stellt ein Informationsblatt von Rechtsanwalt Rainer M. Hofmann zur Anhörung beim Bundesamt zur Verfügung. Das Papier geht auf die Besonderheiten der Anhörungssituation ein und kann zur Vorbereitung vorab mit betroffenen Flüchtlingen gemeinsam durchgegangen werden.

Beratung und Alltagsbegleitung von Flüchtlingen

Handbuch des Flüchtlingsrats Schleswig-Holstein

Abgesehen von den auf Schleswig Holstein bezogenen Informationen bringt dieser Reader einen sehr guten allgemeinen Überblick über Asylrecht, Asylverfahren, Leistungsrecht, Soziale Lebensbedingungen und auch Spezialgebiete wie Öffentlichkeitsarbeit für Flüchtlinge.

Leitfaden für das freiwillige Engagement

Neben einem Überblick über das Asylverfahren und aufenthaltsrechtliche Grundlagen beinhaltet diese bunte Broschüre auch Beiträge zur deutschen und europäischen Asyl- und Flüchtlingspolitik sowie praktische Tipps im Bereich Sozialrecht und Arbeit mit illegalisierten Flüchtlingen

Erläuterungen zum Asylverfahrensgesetz - Vorgerichtliches Verfahren

aktualisierte Fassung April 2014

Die Broschüre stellt zunächst europarechtliche Grundlagen des Asylverfahrens dar und geht anschließend detailliert auf den Verfahrensablauf und die verschiedenen Möglichkeiten von Entscheidungen im Asylverfahren ein. Darüber hinaus werden auch Sonderformen des Verfahrens (etwa das Flughafenverfahren, das sog. "Dublin-Verfahren", Folgeverfahren sowie Widerrufe und Rücknahmen) behandelt. Das abschließende Kapitel beschäftigt sich mit den aufenthaltsrechtlichen Folgen einer Anerkennung.

In der überarbeiteten Fassung werden gesetzliche Neuerungen insbesondere durch EU-Richtlinien und die Dublin-III-Verordnung berücksichtigt.

Kleine Hilfe für die Beratungsarbeit

Reader für ehrenamtliche Helfer/innen beim Freundeskreis Asyl Karlsruhe

Quellen: Pro Asyl, Informationsverbund Asyl

Autorin: Angelika von Loeper